Ringelheim

In Salzgitter-Ringelheim befinden sich drei Wohnhäuser, in denen insgesamt 53 Erwachsene mit chronischen psychischen Erkrankungen leben, die aufgrund ihrer erheblichen seelischen Beeinträchtigungen einer Betreuung und Begleitung in einer besonderen Wohnform bedürfen.
Die Klient*innen leben hier in Wohngruppen von unterschiedlicher Größe (zwei bis sechs Personen) zusammen und werden je nach individuellem Hilfebedarf durch die Mitarbeiter*innen in den wesentlichen Alltagserledigungen sowie den persönlichen Anliegen jedes Einzelnen unterstützt. Durch den individuellen Hilfebedarf entstehen so auch unterschiedliche Ziele für die einzelnen Klient*innen. 

 

Rgh
Ziel kann ein höchstmöglicher Grad an Selbständigkeit innerhalb der Einrichtung sein, aber auch die Vorbereitung und allmähliche Hinführung auf ein eigenständiges Leben außerhalb der besonderen Wohnform.
 
 

Alle Klient*innen verfügen über ein Einzelzimmer, welches gerne individuell mit eigenen Möbeln eingerichtet werden kann. Sollten Möbel benötigt werden, wird eine Grundausstattung wie Bett, Kleiderschrank, Kommode, Tisch und Stühlen gerne zur Verfügung gestellt. 

 

 

Rgh