Aufnahmeanfragen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Um Sie bzw. Ihren Klient*innen angemessen und gut betreuen zu können, haben wir Aufnahmekriterien und auch ausschließende Kriterien festgelegt. Diese gelten sowohl für das Judith-Wohnheim, die ambulanten Wohngemeinschaften, die ambulante Betreuung also auch für unsere Tagesstätte. 

 

Aufnahmeanfragen
  • Psychische Erkrankungen, die eine Aufnahme in unserer Einrichtung ermöglichen, sind unter anderem: Manische Depressionen, Depressionen, Psychosen aus den schizophrenen Formenkreis, schizoaffektive Psychosen, wahnhafte Störungen, Grenzerkrankungen, chronifizierte post-traumatische Belastungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Anpassungsstörungen. 
  • Aufgenommen werden Menschen mit psychischen Erkrankungen ab einem Alter von 18 Jahren
  • Unter Beachtung des Grundsatzes der orts- und familiennahen Versorgung werden vorrangig in der Stadt Salzgitter und in den angrenzenden Landkreisen wohnende Menschen aufgenommen. Eine Aufnahme ist in Einzelfällen auch aus anderen Gemeinden und Bundesländern möglich

 

  • Fehlen grundlegender Absprachefähigkeit 
  • Übersteigerte Aggressivität  
  • Fehlen ausreichender Impulskontrolle 
  • Fehlen der Bereitschaft zur Inanspruchnahme notwendiger fachärztlicher Hilfen 
  • Fehlen der grundlegenden Bereitschaft zur Kooperation mit Mitbewohnern und Betreuern 
  • Schädlicher Suchtmittelkonsum (d.h. durch Suchtmittelkonsum bedingte Beeinträchtigung der sozialen Beziehungen, Vernachlässigung persönlicher Aufgaben, Einschränkung der allgemeinen Aktivität oder Veränderung in den persönlichen Wertmaßstäben)  
  • Akute Suizidalität

 

Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf!

Bitte laden Sie hierzu unsere Erstinformationen herunter und füllen Sie den Fragebogen aus. Darüber hinaus finden Sie dort unsere Datenschutzinformationen nach dem Kirchlichen Datenschutzgesetz (KDG). Nach Eingang und Prüfung Ihrer Unterlagen - gern mit aktuellen Arzt- und Entwicklungsberichten - setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um ggf. einen Termin zu einem ersten Informationsgespräch zu vereinbaren, in dem Sie uns als Einrichtung und wir Sie näher kennenlernen können.

 

checkliste